Non Animal Testing Database
EnglischDeutsch

Virtueller Trainingssimulator für endovaskuläre Eingriffe

3D Systems, Littleton, USA
Die Trainingssimulator-Plattform dient zum Üben von endovaskulären Verfahren und Techniken. Die Technologie ermöglicht eine realistische Visualisierung der Anatomie und den verwendeten Instrumenten. Es ist mit einem haptischen System kombiniert, das das Aussehen und die Haptik tatsächlicher endovaskulärer Eingriffe realistisch virtuell darstellt. Verschiedene Module bieten Basis- und fortgeschrittenere Übungsszenarien. Das System verfügt über mehr als 35 verschiedene endovaskuläre Verfahren und über 220 Patientenszenarien. Eine zusätzliche Software kann patientenspezifische digitale 3D-Modelle auf Basis des CTs eines Patienten erstellen, so dass der eigentliche Eingriff vor der Operation am Patienten geplant und geprobt werden kann.
ANGIO MENTOR
healthcare@3DSystems.com
#413
Eingestellt am: 14.12.2020
Zurück zum Seitenanfang
Englisch Deutsch

Achtung: Internet Explorer

Der Internet Explorer von Microsoft versteht keine aktuellen Scriptsprachen mehr, die neueste Haupt-Version (Version 11) ist von 2013 und wird seit 2015 nicht mehr weiterentwickelt.

Verwenden Sie deshalb aktuelle Versionen von Browser wie bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, denn nur das garantiert Ihnen ausreichend Schutz vor Infektionen und eine korrekte Darstellung von Webseiten.