Non Animal Testing Database
EnglischDeutsch

Photolithographie für eine kontrollierte Zell-Orientierung in Hydrogelen

2022
Technische Universität Wien, Wien, Österreich
In dieser Studie wurde die Multi-Photonen-Lithographie (MPL) verwendet, um die Mikroumgebung von Zellen in Bezug auf die biochemischen und biophysikalischen Eigenschaften der verwendeten Hydrogelmatrix genau zu steuern. Die Fähigkeit des Verfahrens, eine Ausrichtung der Zellen sowie eine gerichtete Zellmigration und Bildung von Endothel-Sprossen in der Hydrogelmatrix zu induzieren, wurde demonstriert. Aus menschlichem Fettgewebe stammende Stammzellen (hASCs) wurden verwendet, und es wurde gezeigt, dass sie sich nach einem mit MPL hergestellten Muster ausrichten. Co-Kultur-Sphäroide von hASCs und humanen Nabelvenen-Endothelzellen (HUVECs) wurden verwendet, um die gerichtete Migration von hASCs in die modifizierten Regionen zu untersuchen. Diese Arbeit ebnet den Weg für den Einsatz dieser Technik in mikrofluidischen Geräten, wo die Wirkung weiterer zellulärer Signale, wie Scherstress oder einem Konzentrationsgradienten des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors (VEGF) untersucht werden können und letztlich zur kontrollierten Vaskularisierung von Organen-auf-einem-Chip verwendet werden könnten.
Guiding cell migration in 3D with high‑resolution photografting
Aleksandr Ovsianikov
#1474
Eingestellt am: 23.06.2022
Zurück zum Seitenanfang
Englisch Deutsch

Achtung: Internet Explorer

Der Internet Explorer von Microsoft versteht keine aktuellen Scriptsprachen mehr, die neueste Haupt-Version (Version 11) ist von 2013 und wird seit 2015 nicht mehr weiterentwickelt.

Verwenden Sie deshalb aktuelle Versionen von Browser wie bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, denn nur das garantiert Ihnen ausreichend Schutz vor Infektionen und eine korrekte Darstellung von Webseiten.