Non Animal Testing Database
EnglischDeutsch

EpiDermFT: Humanes Hautmodell mit Kokultur aus Keratinozyten und Fibroblasten

MatTek Corporation, Ashland, USA
Das 3D EpiDermFT-System von MatTek wurde für die In-vitro-Hautforschung entwickelt, bei der die Interaktionen zwischen Fibroblasten und Keratinozyten eine wichtige Rolle spielen. Es besteht aus normalen humanen epidermalen Keratinozyten (NHEK) und normalen humanen dermalen Fibroblasten (NHFB), die so kultiviert werden, dass sie ein mehrschichtiges Modell der menschlichen Dermis und Epidermis bilden. EpiDermFT wird an der Luft-Flüssigkeits-Grenzfläche in einfach zu handhabenden Gewebekultur-Einsätzen kultiviert. Die epidermalen und dermalen Schichten sind mitotisch und metabolisch aktiv und weisen in vivo-ähnliche morphologische und Wachstumsmerkmale auf, die einheitlich und in hohem Maße reproduzierbar sind.
information@mattek.com
#1156
Eingestellt am: 16.11.2021
Zurück zum Seitenanfang
Englisch Deutsch

Achtung: Internet Explorer

Der Internet Explorer von Microsoft versteht keine aktuellen Scriptsprachen mehr, die neueste Haupt-Version (Version 11) ist von 2013 und wird seit 2015 nicht mehr weiterentwickelt.

Verwenden Sie deshalb aktuelle Versionen von Browser wie bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, denn nur das garantiert Ihnen ausreichend Schutz vor Infektionen und eine korrekte Darstellung von Webseiten.